WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

ISM: Ritter Sport stellt neue Produktreihe mit Single-Origin Schokoladen vor

Arne Homborg
(29.01.2019)
Die Alfred Ritter GmbH & CO. KG präsentiert derzeit auf der ISM in Köln eine neue Produktreihe ihrer Marke Ritter Sport. Dabei soll der Kakao ein neues Kernstück der Markenstrategie werden, Rezepturen auf das Wesentliche reduziert werden und erstmals soll es auch Single Origin-Schokoladen geben. Unter dem Titel „Kakao-Klasse“ kommen zunächst drei neue Sorten in den Handel. Die beiden dunklen Schokoladen bestehen dabei nur aus Kakao und Zucker, die Milchschokolade enthält neben Kakao und Zucker natürlich noch Milch. Jede Sorte besteht dabei nur aus dem Kakao eines Anbaulandes Die drei neuen Sorten, die ab Ende Februar für 1,39 Euro (UVP) im Handel sein sollen, sind:
  • „Die Milde“, Milchschokolade mit 55 % Kakaoanteil, Kakao aus Ghana
  • „Die Feine“, Schokolade mit 61 % Kakaoanteil, Kakao aus Nicaragua
  • „Die Kräftige“, Schokolade mit 74 % Kakaoanteil, Kakao aus Peru