Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Valrhona präsentiert im Herbst neue Schokoladen

Arne Homborg
(01.08.2007)
Der französische Spezialist für Edelschokolade, die Firma Valrhona, hat für den Herbst neue Schokoladen angekündigt. Dazu gehört eine neue Grand Crus de Terroir, die diesmal mit Kakao aus Ghana hergestellt wird. Die Nyangbo wird einen Kakaoanteil von 68 % haben.
Besonders interessant dürfte die neue XOCOLINE sein. Die erste zuckerfreie Kuvertüre von Valrhona mit 65 % Kakaoanteil. Mit der Xocoline verspricht Valrhona eine zuckerfreie Schokolade mit ausgezeichnetem Geschmack, besonders Diabetiker dürfen sich also auf den Herbst freuen.
Neben diesen beiden Neuheiten erweitert Valrhona das Sortiment an Kuvertüren um zwei einfache Kuvertüren für Überzugsarbeiten und um eine Reihe neuer Pralinen. Bei den Pralinenneuheiten sind vor allem die nur 6 g schweren Minis interessant. Die Geschmacksrichtungen reichen von Klassikern wie "Mandel" bis zu trendigem wie "Basilikum-Schwarze Johannisbeere".