Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

2007 wurden 25 % mehr Fairtrade-Schokoladen verkauft

Arne Homborg
(29.04.2008)
Wie Transfair e.V. und Rugmark berichten stieg der Absatz von Fairtrade-zertifizierten Produkten 2007 um 33 % auf 24.000 Tonnen. Mit 107 % erreichten Rosen das größte Wachstum. Im vergangenen Jahr wurden 20 Millionen fair gehandelte Exemplare verkauft. Der Absatz von fair gehandelter Schokolade wuchs etwas unterdurchschnittlich um 25 % auf jetzt 941 Tonnen.
Der Fairtrade-Umsatz in Deutschland lag 2007 bei 142 Millionen Euro, rund 32 Millionen mehr als 2006. Dadurch erhielten die zertifizierten Produzentenorganisationen in Afrika, Asien und Lateinamerika allein über den Deutschen Markt Direkteinnahmen von 21,5 Millionen Euro. Weltweit erreichten Fairtrade-zertifizierte Waren 2007 einen Umsatz von 2,4 Milliarden Euro, ein Plus von 48 %. Die stärksten Märkte sind England und die USA mit jeweils über 700 Millionen Euro Umsatz. Zu den starken Wachstumsmärkten gehören außerdem Deutschland, Frankreich und die skandinavischen Länder.