Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Erste „zahnfreundliche“ Schokolade

Arne Homborg
(14.10.2008)
Erstmals kommen Schokoladenprodukte auf dem Markt, die nach den Regeln von Toothfriendly als zahnfreundlich ausgewiesen werden dürfen. Die beiden Produkte die künftig mit dem Toothfriendly Siegel versehen sind kommen von Daskaliedes aus Belgien und von Halter Bonbons aus der Schweiz. Von Daskaliedes gibt es einen zahnfreundlichen 45 g-Schokoladenriegel mit Haselnussfüllung und statt herkömmlichem Zucker mit Isomaltulose gesüßt ist. Gleich mit drei Sorten (Mint-chocolate, Coffee-chocolate und Caramle-chocolate) kommt ein neues mit Schokolade gefülltes Bonbon von Halter auf den Markt.