Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Guittard bietet neue Schokoladen mit Zuckeralternativen

US-Schokoladenhersteller setzt auf Kokosnusszucker, Stevia und Erythritol

Arne Homborg
(18.09.2020)

Seit rund 150 Jahren produziert das Familieunternehmen Guittard in den USA Kuvertüren und Backschokoladen für Konditorei, Bäckerei, aber auch für Endverbraucher. Jetzt Guittard unter dem Namen „Mindful Choices“ eine neue Produktlinie vorgestellt, die für verschiedene Diäten und Ernährungsformen geeignet sein soll.

Neben reinen Kakaoprodukten wie Kakaomasse und Kakaonibs setzt Guittard auf drei neue Schokoladen die ohne herkömmlichen raffinierten Zucker hergestellt werden. Eine dunkle Schokolade mit 72 Prozent Kakaoanteil wird nur mit Kokosnusszucker gesüsst, die beiden mit 61 und 58 Prozent etwas helleren Schokoladen erhalten ihre Süße durch eine Kombination aus Stevia und Erythritol.

Guittard setzt auf Zuckeralternativen. Foto: Guittard