WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Werden Schoko-Riegel immer kleiner?

Arne Homborg
(17.11.2015)
Das englische Marketing Unternehmen Boom Online Marketing ist der Frage nachgegangen, ob Schoko-Riegel tatsächlich immer kleiner werden. Eine Umfrage von Boom zeigte, dass in den USA 48 % glauben, Schoko-Riegel seien heute kleiner als in ihrer Kindheit. In England glauben das sogar fast 80 % der Menschen. Die Marketing Experten wollten daher wissen, ob diese Meinung der Realität entspricht und untersuchten Verpackungen von bekannten Schoko-Riegeln seit 1960.

Viele Riegel sind heute größer als vor 40 Jahren


Das Ergebnis der Untersuchung zeigt, dass sich die tatsächliche Entwicklung der Größe nicht mit der Meinung der Menschen deckt. So sind zahlreiche Schoko-Riegel heute deutlich größer als noch vor 20 oder 30 Jahren. Die Untersuchung zeigt aber auch, dass die Wahrnehmung sehr davon abhängt, wann und wo man aufgewachsen ist. Denn fast alle Produkte haben keine geradlinige Entwicklung sondern die Größe änderte sich über die Jahrzehnte mal nach oben und mal nach unten.

Einige Beispiele bekannter UK- und US-Marken


Yorkie Riegel (UK)
Jahr: Gewicht in Gramm
1970er: 58g
1980er: 60g
1990er: 52g
2000er: 70g
2010er: 46g
Abnahme von 1976 bis 2015: 20%

KitKat (UK)
1960er: 35g
1990er: 45g
2000er: 48g
2010er: 45g
Zunahme von 1960 bis 2010: 29%

Mars (UK)
1980er: 49g
1990er: 65g
2000er: 50g
2010er: 51g
Zunahme von 1980 bis 2015: 4%

Hershey’s Bar (USA)
1960er: 35g
1970er: 46g
1980er: 43g
1990er: 43g
2000er: 43g
2010er: 42g
Zunahme von 1960 bis 2015: 20%

Weitere Ergebnisse unter: http://www.appliancecity.co.uk/news/news/is-our-chocolate-getting-smaller